Zurück Vorwärts
Hausärzteverband Hessen

Interner Bereich

Unsere Hausärztinnen und Hausärzte in der Vertreterversammlung der KV Hessen

Armin Beck, Hofheim

Armin Beck

Michael Thomas Knoll, Lich

Michael Thomas Knoll

Monika Buchalik, Maintal

Monika Buchalik

Christian Sommerbrodt, Wiesbaden

Christian Sommerbrodt

Jutta Willert-Jacob, Haiger

Jutta Willert-Jacob

Michael Andor - Vita

Michael Andor

Dr. Uwe Popert, Kassel

Dr. Uwe Popert

Dr. Sylvia Mieke, Frankfurt/Main

Dr. Sylvia Mieke

Dr. Tobias Gehrke, Neu-Isenburg

Dr. Tobias Gehrke

Dr. Egbert Reichwein, Villmar

Dr. Egbert Reichwein

Dr. Dieter Ladwig, Homberg

Dr. Dieter Ladwig

Dr. Winfried Grätz, Lorsch

Dr. Winfried Grätz

Dr. Christoph Claus, Grebenstein

Dr. Christoph Claus

Armin Beck, Hofheim | Michael Thomas Knoll, Lich | Monika Buchalik, Maintal | Christian Sommerbrodt, Wiesbaden | Jutta Willert-Jacob, Haiger | Michael Andor, Groß-Gerau | Dr. Uwe Popert, Kassel | Dr. Sylvia Mieke, Frankfurt/Main | Dr. Tobias Gehrke, Neu-Isenburg Dr. Egbert Reichwein, Villmar | Dr. Dieter Ladwig, Homberg | Dr. Winfried Grätz, Lorsch | Dr. Christoph Claus, Grebenstein

 

Dr. Eckhard Starke, Offenbach

Dr. Eckhard Starke

Dr. Eckhard Starke,
stellv. Vorstandsvorsitzender der KV Hessen
(Facharzt für Allgemeinmedizin; HÄVH)
 

DEGAM und Deutscher Hausärzteverband fordern: Verabschiedung Masterplan Medizinstudium 2020 in dieser Legislatur

Berlin, 18.01.2017 – Der Deutsche Hausärzteverband und die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) fordern die Verabschiedung des Masterplans Medizinstudium 2020 noch in dieser Legislaturperiode.

Rundbrief - Aktuelle Nachrichten aus Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

über die so genannten „Betreuungsstrukturverträge" wurde in den letzten Wochen kontrovers diskutiert und gestritten. Auch wir als Deutscher Hausärzteverband haben seit längerer Zeit immer wieder vor diesen Verträgen, die zwischen Kassenärztlichen Vereinigungen und Krankenkassen geschlossen werden, gewarnt.
 

KV Wahlen Hessen 2016

Ergebnisse und nächste Schritte

 - 3 Sitze an andere Hausärzte

 - Wahrscheinlich keine schwächere Position in Gremien

 - HÄV-Delegiertenversammlung spricht Vorstand das Vertrauen aus

 - Wünsche und Zukunftsprojekte

 - Das steht an in nächster Zeit


weitere Informationen hier:

Newsletter September 2016

Mit dem neuen Newsletter des Hausärzteverbandes Hessen wollen wir Sie vier Mal im Jahr schnell und kompakt über aktuelle, wichtige Themen aus Kammer, KV und unserem Verband informieren.

Informationsfilm zur Hausarztzentrierten Versorgung für Ärzte

Dieser Film stellt einfach und leicht verständlich die Vorteile einer Teilnahme an der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) dar.
 

HzV-Kompetenzteam in Hessen

Antworten auf Ihre Fragen und Unterstützung zur HzV

Tel.: 06190-8089763 (Mo.-Fr. 08:30-17:00 Uhr)
 

Termine

© 2017 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang