Hausärzteverband Hessen

Interner Bereich

Hausärzteverband Hessen

Online-Umfrage Verah®-Aufbaustudium

06.11.2027

Liebe Hausärztinnen und Hausärzte,
 
der Wandel der Berufswelt macht sich auch im Gesundheitswesen bemerkbar. So stellen wir eine Entwicklung hin zu einer Akademisierung von Berufen fest, die früher nach einer Ausbildung ausgeübt wurden – Pflegekräfte und Hebammen sind hierfür u. a. Beispiele. 
 
Es werden aber auch neue Berufe aus dem Ausland importiert. Ein Beispiel dafür ist die Ausbildung zum Physician Assistant, der bereits in den USA tätig ist. Bachelor Studiengänge, die zum Abschluss eines Physician Assistant führen, beginnen sich in Deutschland zu etablieren. Absolventen sollen in der Lage sein, Sie in Ihren Hausarztpraxen bei der medizinischen und organisatorischen Versorgung Ihrer Patienten selbstständig zu unterstützen.
 
Der Hausärzteverband möchte als alternativen Ansatz die Möglichkeit einer akademischen Weiterqualifikation Ihrer qualifizierten und motivierten Praxismitarbeiterinnen prüfen. Geprüft wird die Machbarkeit eines Studiengangs, der auf den bereits erworbenen Kenntnissen durch die Ausbildung zur/m MFA und anschließender VERAH®-Qualifikation aufbaut. So können bereits in der Praxis vorhandene Ressourcen genutzt und weiter ausgebaut werden. Mit diesem Studienabschluss sollen Mitgliedern Ihres Praxisteams weitere Wissensgebiete vertieft zugänglich gemacht werden und Sie weitere Entlastungspotenziale in der Praxis erhalten.
 
Damit wir die Wünsche und Bedürfnisse seitens der Hausärztinnen und Hausärzten bei den weiteren Gesprächen mit Hochschulen angemessen berücksichtigen können, würden wir Sie bitten, uns die folgenden Fragen rund um einen neuartigen Studiengang zu beantworten. Einen ähnlichen Fragebogen haben wir auch für die VERAH® vorbereitet, um deren Wünsche und Möglichkeiten besser einschätzen zu können.
 
Vielen Dank für Ihre Mithilfe.


Zurück

© 2020 CHC ONLINE | SOLVA
Seitenanfang