Skip to main content
  • News

Von einem der auszog, die Praxissoftware zu wechseln
Wie einfach ist es, das PVS zu wechseln?

Ist Ihr aktuelles System mehr Frust als Hilfe? Haben Sie von besseren Alternativen gehört und überlegen einen Wechsel? In Folge 48 des Podcast "Das Arztgespräch" berichtet Christian 'Tino' Sommerbrodt über seine Erfahrungen mit dem oft gefürchteten, aber manchmal notwendigen Wechsel der Praxissoftware.

Christian Sommerbrodt, Hausarzt in Wiesbaden, hat vor einigen Wochen sein PVS gewechselt, darüber spricht er mit seinen Kollegen Dr. Christian Köhler und Dr. Marc Hanefeld. "Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Wechsel liegt in einer guten Vorbereitung", betont er. Ein weiterer entscheidender Faktor für den erfolgreichen Wechsel der Praxissoftware sei es, genügend Zeit für die Schulung einzuplanen und das Team aktiv in den Prozess einzubeziehen. "Dann kann man nach wenigen Tagen schon viel Spaß mit dem neuen Praxisverwaltungssystem haben und die Effizienz und Zufriedenheit in der Praxis erheblich verbessern", so Sommerbrodt. "Angst braucht man vor einem PVS Wechsel jedenfalls nicht zu haben", so das Fazit.

Folge 48 "Das Arztgespräch"