• News & Presse

Ulrich Weigeldt gibt Amt als Bundesvorsitzender auf dem 43. Hausärztetag in Berlin ab / Delegiertenversammlung wählt neuen Teamvorstand / Dr. Markus Beier mit 97 Prozent zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt


Berlin, 16.09.2022 – Ulrich Weigeldt hat heute im Rahmen des 43. Deutschen Hausärztetages sein Amt als Bundesvorsitzender des Deutschen Hausärzteverbandes, an dessen Spitze er insgesamt 16 Jahre stand, wie angekündigt niedergelegt. Mit ihm gibt auch Dr. Berthold Dietsche seinen Posten als zweiter Stellvertretender Bundesvorsitzender ab. Zukünftig wird ein Team um den heute gewählten Bundesvorsitzenden Dr. Markus Beier (51) den Verband führen. Er erhielt 115 von 119 abgegebenen Stimmen. Seinen Posten als erster Stellvertretender Bundesvorsitzender wird künftig Prof. Dr. Nicola Buhlinger-Göpfarth (53) innehaben. Auf sie entfielen 90 von 118 abgegebenen Stimmen. Zweiter Stellvertretender Bundesvorsitzender wird Dr. Ulf Zitterbart (51). Er war bisher Beisitzer. Er erhielt 112 von 117 Stimmen. Neue Beisitzerin ist Dr. Barbara Römer (53). Sie erhielt 102 von 113 Stimmen. Gegenkandidatinnen und Gegenkandidaten gab es nicht.

Dr. Markus Beier bedankte sich im Namen des neu aufgestellten Bundesvorstands bei den Delegierten für das Vertrauen. „Wir freuen uns sehr auf die Aufgaben, die vor uns liegen. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, zukünftig den Verband noch stärker als Team zu führen. Den vielfältigen Herausforderungen werden wir geschlossen und in enger Zusammenarbeit mit den Landesverbänden entgegentreten. “ Neben der Bekämpfung der Corona-Pandemie werden in der kommenden Zeit unter anderem die Modernisierung und der Ausbau der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) sowie die Eindämmung investorenfinanzierter Medizinischer Versorgungszentren (MVZ) im Zentrum stehen.

Der Bundesvorstand dankte Ulrich Weigeldt für seine großen Verdienste um die hausärztliche Versorgung in Deutschland. „Wir wollen uns ausdrücklich bei Ulrich Weigeldt bedanken, der engagiert, pragmatisch und mit einem klaren politischen Kompass den Verband bald zwei Jahrzehnte geführt hat. Die Hausärztinnen und Hausärzte in ganz Deutschland haben ihm sowie Berthold Dietsche viel zu verdanken, nicht zuletzt als Wegbereiter der Hausarztarztzentrierten Versorgung“, so Dr. Beier.

Ulrich Weigeldt wurde unter großem Applaus verabschiedet. „Nach rund 20 Jahren im Bundesvorstand ist es an der Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen – für den Deutschen Hausärzteverband und für mich persönlich. Meine vorzeitige Amtsübergabe hatte ich bereits vor mehreren Jahren angedacht, wollte in diesen herausfordernden Zeiten, die unseren Mitgliedern wie auch unserem Verband alles abverlangt haben, aber auf den richtigen Zeitpunkt warten. Nun ist es so weit, den Staffelstab weiterzugeben und den geplanten Generationenwechsel zu ermöglichen. Ich bin froh, dass ich einen hervorragend aufgestellten Verband übergeben kann“, so Weigeldt.

„Mit mir wird auch Berthold Dietsche, einer der großen Vorkämpfer, insbesondere für die Hausarztzentrierte Versorgung, den Bundesvorsitz nach langjähriger, intensiver und sehr erfolgreicher Arbeit verlassen. Wir beide wissen den Verband bei den Kolleginnen und Kollegen in sehr guten Händen. Ich wünsche ihnen und unserem Verband alles Gute und weiterhin viel Erfolg,“ sagte Weigeldt.

Im Anschluss an die Wahlen wurde Ulrich Weigeldt von der Delegiertenversammlung zum Ehrenvorsitzenden des Deutschen Hausärzteverbandes ernannt. Der Deutsche Hausärzteverband würdigt damit Weigeldts langjährigen Einsatz sowie seine zahlreichen Verdienste für die hausärztliche Versorgung. Da Ulrich Weigeldt sein Amt wie angekündigt ein Jahr vor Ende der regulären Legislatur bereitgestellt hat, finden 2023 die regulären Wahlen zum Bundesvorstand statt.

 

Kontakt:

Armin Beck (v. i. S. d. P.)

Hausärzteverband Hessen e. V.
Hofheimer Straße 16a
65795 Hattersheim

Tel.:    0 6190 974 3470
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Download Pressemitteilung

Anschrift

Hausärzteverband Hessen
Hofheimer Str. 16a
65795 Hattersheim

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 6190 9743470

Bürozeiten

Montag - Freitag
08:30 - 16:00 Uhr

© Hausärzteverband Hessen e.V.

Website by Agentur Geiger

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Website bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern häufig die männliche Form verwendet.
Gemeint sind immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung. Die verkürzte Sprachform hat redaktionelle Gründe und ist wertfrei.